Kosmetikrecht

In der Praxis stellen sich immer wieder Fragen aus angrenzenden Produktbereichen. So kann es sinnvoll sein, ein Erzeugnis als Pflegemittel denn als Arzneimittel auf den Markt zu bringen. Bei der Produktkennzeichnung und Werbung ist dann besondere Vorsicht geboten, um keine Abmahnung der Konkurrenz wegen fehlerhaften Aussagen zu riskieren.

Die Anwaltskanzlei Grunert berät Sie in den sich hier stellenden Fragen der Abgrenzung, Kennzeichnung und Werbung. In Kooperation mit sachverständigen Experten der Lebensmittelchemie wird die Beratung auch von der wissenschaftlich-technischen Seite abgesichert.